DE | EN | FR

Kaltwassersätze der TECH-Baureihe sind die optimale Lösung für alle Anwendungen in der industriellen Kühlung, die hohe Leistung, Zuverlässigkeit, Betriebssicherheit und niedrige Betriebskosten erfordern.

Dank der energieeffizienten Scrollverdichter, der großflächig dimensionierten Verdampfer und des Kältemittels R410a erreichen TECH-Kühlgeräte bestmögliche Energie-Effizienz-Raten. In Verbindung mit dem geringen Wartungsbedarf stellen die TECH-Kühlgeräte damit eine langfristige höchst wirtschaftliche Lösung dar.

Einsatzbereiche

  • Prozesskühlung
  • Maschinenkühlung
  • Werkzeugkühlung
  • Produktkühlung
  • Flüssigkeitskühlung

Ausführungen

  • Dual-Frequency-Version
  • Variante für tiefe Austrittstemperaturen bis -10 °C
  • UL-Version in Anlehnung an die US-Norm
  • wassergekühlte Version

Technische Daten (Auszug)

*) für Kaltwassersätze mit Spannungsversorgung 400 V/3 Ph/50 Hz bei 15/20/25°C
**) Schalldruckpegel gemessen im Freifeld, 10 m Entfernung zum Verflüssiger und 1,6 m vom Boden, Ausführung mit Axialventilatoren

Technische Daten (Auszug)

Download Technische Daten

Vorteile

  • einzigartiges Verdampfer-im-Tank-Prinzip speziell für Anwendungen innerhalb der Prozesskühlung
  • geringe hydraulische Druckverluste
  • hohe Effizienz, hervorragende Leistung und Einsparung wertvoller Energie durch Scroll-Verdichter garantiert
  • hohe Leistungen dank umweltfreundlichem Kältemittel R410A mit besten thermodynamischen Eigenschaften möglich
  • große Auswahl an Optionen
  • Lastschwankungen im Produktionsprozess werden durch großzügig dimensionierten Tank gepuffert
  • Möglichkeit zur Innen- oder Außenaufstellung durch Schutzklasse IP54
  • Ausstattung der Anlagen mit allen sicherheitsrelevanten Einbauten

Funktionsweise

Die eingebrachte Prozesswärme wird über die Tank-Verdampfer-Einheit an den Kältekreislauf übertragen und über den luftgekühlten Kondensator an die Umgebung abgegeben.